Hovvdy

Samstag
Sa 01. Juni 2024
Einlass 18:30 h Beginn 19:30 h
Eventbild
Tickets
VVK: 20
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Das fünfte Album von Hovvdy ist ein selbstbetiteltes Statement und trägt sich so bequem wie eine verwaschene Bluejeans. Die 19 Tracks des Albums beweisen erneut die hohe Qualität des sehr reflektierten und von den Fans geliebten Songwritings. Dessen Bandbreite hat sich sogar noch erheblich erweitert. Die Tracks handeln sehr persönlich von familiären Bindungen, geprüften Beziehungen und dem, was das texanische Duo „lebenslange Prägungen“ nennt, die im Rückblick betrachtet werden. Dabei agieren die langjährigen Freunde Charlie Martin und Will Taylor ganz entschlossen und packen ihre verletzliche Lyrik in neue Sounds. Seit die beiden sich 2014 kennen gelernt und angefangen haben, gemeinsam Musik zu machen, verbinden sie ihre unterschiedlichen Ideen zu einem großen Ganzen und entwickelten sich zu den leisen Favoriten und einer festen Größe in der Indie-Szene von Austin. Mit „Hovvdy“ ist ihnen nun der bislang größte Wurf gelungen, für den sie sich die Mitmusiker Andrew Sarlo von Bon Iver und Big Thief und den Multiinstrumentalisten Bennett Littlejohn ins Studio holten. Live eingespielt zeigt das Doppelalbum eine erstaunliche dynamische und musikalische Bandbreite vom Country- Feeling von „Portrait“ bis zu den bombastischen Drums von „Meant“ oder den tänzelnden Pianolinien, die viele Songs durchziehen. Hovvdy bleiben nie zu lange still und führen ihre sensible Introspektion mühelos hin zu diesen großen Refrains. Stets mit sanfter Hand geführt, landet die Hörer*in direkt im Raum und wird Zeuge der spontanen Synchronizität von Martins und Taylors gemeinsamem Songwriting. Das ist große Kunst, die Hovvdy auch auf die Bühne bringen, wenn sie uns im Frühsommer besuchen.

Eventbild