Tom Walker

Mittwoch
Mi 28. Februar 2024
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Tom Walker macht keine Musik, um allen zu gefallen und sich selbst zurückzunehmen. Ganz im Gegenteil: Der Singer/Songwriter hat sich einen Namen gemacht, sein Debütalbum „What A Time To Be Alive“ an die Spitze der Charts gesetzt und seinen Brit Award gewonnen, weil er so offenherzig ist. Diese glühende emotionale Ehrlichkeit, die sich in seinem aus der Tiefe der Seele kommenden Gesang widerspiegelt, findet sich auch in seinen jüngsten beiden Songs wieder, den Vorboten von „I Am“, seinem im Mai erscheinenden Nachfolger. „Burn“ ist eine ziemlich mitreißende, beatgetriebene Abrechnung nach einer schmerzhaften Trennung, ein Track, auf dem Walker seine soulige und kraftvolle Stimme so richtig zur Geltung kommen lässt. „Freaking Out“ wiederum ist eine erstaunlich klarsichtige ADHS-Hymne um Angst und Kontrollverlust, die dem Schotten Gelegenheit bietet, sensibel und fein zu phrasieren. Dieser Tage folgt dann „Head Under Water“ als dritte Singleauskopplung. 2017 hat Walker nach langen Jahren als Straßenmusiker mit seiner ersten Erfolgssingle „Leave A Light On“ die Welt erobert und vielfach Platin und Gold abgeräumt. Der phänomenale internationale Erfolg des Songs führte den Künstler auf Tournee rund um den Globus und machte ihn zum Best Breakthrough Act bei den Brit Awards 2019. Sein zweiter großer Wurf „Just You And I“ kratzt an der halben Milliarde Streams und ist der Song, zu dem sich Tausende von Menschen überall das Ja-Wort gegeben haben. Dieser Erfolg spiegelte sich in seinem Debütalbum wider, das 2019 ebenfalls die Charts stürmte. Jetzt hat Tom Walker seine zweite Platte für Mai 2024 angekündigt. Im Februar kommt er vorab für eine intime Show nach Berlin. Wer dabei sein will, sollte sich bei der Ticketbestellung besser beeilen.

Eventbild