Jan Müller & Rasmus Engler

Verschoben!
Mi 21. Dezember 2022
Di 07. Februar 2023
Einlass 19 h Beginn 20 h
Verlegt!
Festsaal Kreuzberg
Fahimi Bar
Eventbild
Tickets
VVK: 17,50
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Aus der Provinz nach St. Pauli: Die Musiker Jan Müller (Tocotronic) und Rasmus Engler schreiben in ihrem Debüt über Hamburg und die 90er Jahre. Ein mitreißender Roman, so intensiv wie eine durchfeierte Nacht.

ACHTUNG: die Lesung wurde in die Fahimi-Bar VERLEGT und -neu- auf den 7. Februar VERSCHOBEN! Bereits gekaufte Tickets (auch für den Festsaal Kreuzberg) behalten ihre Gültigkeit!

„Ihr Lieben,

leider wahr: nachdem es in der Mitte unserer Vorglühen-Lesetour Rasmus erwischt hat ist jetzt Jan dran. Manche haben es bei unserer Hamburger Lesung bestimmt schon gemerkt. Zunächst kam die Heiserkeit jetzt das Fieber. Immerhin gilt es fürs Protokoll festzuhalten: Das sind die ersten Termine in 29 Jahren, die Jan aufgrund von Krankheit absagen muss. Keine schlechte Quote und dennoch unendlich bedauerlich! Zumal uns alle bisherigen Veranstaltungen eine Riesenfreude bereitet haben und ihr ein wundervolles und beeindruckend aufmerksames Publikum wart. Immerhin fallen die heutige Veranstaltung in Berlin und die morgige in Leipzig nicht aus, sondern werden verschoben. Jan und Rasmus freuen sich auf Euch in nächsten Jahr. Vielen Dank für euer Verständnis!

Jan & Rasmus
#vorglühen“

Vorglühen erzählt von Hamburg 1994 und von der Musik, die nach diesem Sommer ganz Deutschland begeistern wird. Vom Aufbruch aus der Provinz in die Großstadt, von alkoholgeschwängerten Nächten und Tagen, von Rausch und Begeisterung, von Freundschaft, Liebe, Verrat und Enttäuschung. Vom elektrisierenden Gefühl, an dem Ort zu sein, an dem gerade etwas ganz Großes entsteht.

Gerade aus der oberbergischen Provinz nach Hamburg gezogen, findet sich Albert Bremer mitten im Irrsinn einer Nacht auf St. Pauli wieder. Er trinkt Großmutters Aprikosengeist und Unmengen von Bier, trifft die tollste Frau und die skurrilsten Typen, die er je gesehen hat. Und im Laufe weniger Stunden findet er Freunde, ein WG-Zimmer und eine Band.

Eventbild