Fieh

Dienstag
Di 27. September 2022
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
AK: 26
VVK: 20
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Fieh ist zurück, die Geschichte geht weiter, der norwegische Soul bekommt eine neue Note. Im April erscheint der Nachfolger des Debütalbums „Cold Water Burning Skin“, das für den Spellemannprisen nominiert war (also quasi den norwegischen Grammy) und in den Kritiken mal als Soul der Zukunft, mal als konventionsarmer R’n’B beschrieben wurde. Jetzt erweitern Fieh das musikalische Spektrum noch mit „In the Sun in the Rain“. Dafür ist nicht zuletzt der Produzent Lars Horntveth verantwortlich, der seine Erfahrung bei Jaga Jazzist einbringt und zuletzt auch schon Susanne Sundfør, The Staves oder Kimbra einen jazzigen Sound verpasst hat. Der volle Klang der Platte wiederum geht auf den legendären Mixer Russell Elevado zurück, den Analog Ninja, der unter anderem mit D’Angelo, Angélique Kidjo und The Roots zusammengearbeitet und hier den Reichtum der Arrangements hervorgehoben hat. Fieh haben 2017 die internationale Szene mit ihrer Single „Glu“ in Aufruhr versetzt. Ausgiebige Touren im Heimatland und bald auch europaweit brachten ihnen zurecht den Ruf als hervorragende Live-Combo ein. Gegründet wurde die Band von Sofie Tollefsbøl, deren Rufname Fieh auch den Bandnamen inspiriert hat. Nach und nach kamen weitere Musiker*innen dazu, inzwischen ist Fieh zu einem Kollektiv erwachsen, das, ganz nach norwegischer Tradition bei Bedarf und Möglichkeit um befreundete Künstler*innen ergänzt wird. Jede*r bringt seine eigenen Talente, Klangfarben und Erfahrungen ein, aus denen sich scheinbar mühelos ein ganz eigener und erstaunlicher Sound entwickelt. Alles wächst organisch aus sich heraus. Spätestens auf der Bühne, bei diesen sonnigen Live-Performances findet dann alles in einer großen Party zusammen. Im September kommen Fieh zu uns auf Tour.

Eventbild