Seeed

Verschoben!
Sa 10. Juli 2021
Sa 10. September 2022
Einlass 17 h Beginn 19 h
Eventbild
Konzert ausverkauft!

Aufgrund der anhaltenden Lage in Sachen COVID-19 („Coronavirus“) und den damit verbundenen Auflagen kann das Konzert leider nicht wie geplant im Jahr 2021 stattfinden. Wir freuen uns jedoch, neue Termine im Jahr 2022 gefunden zu haben:

  • Das ursprünglich für den 19. September 2020 bzw. 10. Juli 2021 geplante Konzert in der Waldbühne wird verschoben auf den 10. September 2022!

Die Tickets behalten ihre Gültigkeit. Tickets ALLER geplanten Konzerte behalten ebenso JEWEILS für den zugeordneten Nachholtermin ihre Gültigkeit. Es gilt:

• 11.08.20 »» 10.08.21 (Wuhlheide)
• 12.08.20 »» 11.08.21 (Wuhlheide)
• 14.08.20 »» 13.08.21 (Wuhlheide)
• 15.08.20 »» 14.08.21 (Wuhlheide)
• 16.08.20 »» 15.08.21 (Wuhlheide)

• 17.09.20 »» 08.07.21 »» 08.09.22 (Waldbühne)
• 18.09.20 »» 09.07.21 »» 09.09.22 (Waldbühne)
• 19.09.20 »» 10.07.21 »» 10.09.22 (Waldbühne)

(Die in der Parkbühne Wuhlheide geplanten Konzerte werden vorerst nicht verschoben. Die dynamische Lage gibt noch Grund zur Hoffnung auf eine Durchführung im August 2021. Sollten die Konzerte nicht mit voller Kapazität stattfinden können, wird es auch dafür Nacholtermine im Jahr 2022 geben. Updates dazu werden zeitnah kommuniziert.)

  • Systemtickets (auf Papier gekauft) beinhalten die Nutzung des ÖPNV am Konzerttag. Onlinetickets („ticketdirect“, Selbstdruck) tun dies NICHT!
  • Das Mitbringen von Gepäck, Koffern, Taschen (etc.!) mit mindestens einer Seiten-/Aufrissfläche größer als DIN A4 ist untersagt. Bitte lasst den Kram am besten zu Hause, wird beim Konzert eh nicht benötigt. Ihr kennt das. :)
  • Kinder unter 6 Jahren haben keinen Zutritt zum Konzert.
  • Bitte beachtet die ausgewiesenen Uhrzeiten (Einlass 17h, Beginn 19h) – um einen reibungslosen Einlass gewährleisten zu können, bitten wir um frühes („zeitiges“) Erscheinen!
  • Für Konzerte in der Waldbühne haben wir außerdem auch einen Infoflyer (als PDF) vorbereitet, in dem alle Infos zu Anreise, Gelände, Security etc. zusammengefasst sind.

Nachdem Seeed letztes Jahr eine komplett ausverkaufte Hallentour zum neuen Album „Bam Bam“ gespielt hatten, waren für 2020 Headliner-Shows auf Festivals in ganz Europa sowie (u.a.) große Open-Airs in Berlin geplant. Die Konzerte waren binnen kürzester Zeit restlos ausverkauft. Aufgrund der behördlichen Anordnungen der jeweiligen Länder müssen die Shows nun auf den Sommer 2021 verschoben werden.

Die Konzerte sind ausverkauft – etwaige Resttickets sind unter seeed.de erhältlich (sowie an allen weiteren bekannten Vorverkaufsstellen).

Eventbild