Cloud Nothings

Donnerstag
Do 10. März 2022
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
VVK: 19
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Nachdem CLOUD NOTHINGS um Frontmann Dylan Baldi im Sommer letzten Jahres „The Black Hole Understands“ veröffentlichten, folgte im Februar dieses Jahres ihr neues Album „The Shadow I Remember“, produziert von Steve Albini. Als Band, die statt modernen Trends zu folgen lieber an ihren Impulsen festhält, bekommen Cloud Nothings seit jeher eine Menge Zuspruch. Von Kritikern gelobt und von ihren treuen Fans gefeiert, besitzen Dylan Baldi (Gesang, Gitarre), Chris Brown (Gitarre, Keyboard), TJ „Juck“ Duke (Bass) und Jayson Gerycz (Schlagzeug) eine Leichtigkeit wie kaum eine andere Band. Dies liegt nicht zuletzt an Bandleader Dylan Baldi, dessen melodische Intuition und musikalische Begeisterung ebenso beeindruckend wie angeboren sind.

Seitdem er sein Soloprojekt zu einer Band formatiert hat, positioniert Dylan Baldi Cloud Nothings als eine Art Fackelträger des frenetischen und donnernden Indie-Rock. Die Dringlichkeit, mit welcher der Sänger seine Songs schreibt, zeigt sich in der Lebendigkeit der Gitarren. Ihr Debüt gaben Cloud Nothing im Jahr 2010 – bereits ein Jahr nach der Bandgründung – mit „Turning On“. In den folgenden Jahren veröffentlichte die Band sechs weitere Alben. Mit jedem Tonträger wuchs die Bekanntheit und mit jedem Tonträger wuchsen auch Cloud Nothings als Band. Mit ihrem aktuellen und siebten Werk „The Shadow I Remember“ zeigen die Musiker nun, dass sie sich in den vergangenen 12 Jahren zu einer Institution im Indie-Rock entwickelt haben. Noch kraftvoller als auf ihren Studiowerken klingen Cloud Nothings aber immer noch auf der Bühne. Das dürfen wir bald wieder live erleben – neues Material gibt es ja zur Genüge!

Eventbild