In Extremo

Verschoben!
Di 27. Oktober 2020
Sa 27. Februar 2021
Einlass 18:30 h Beginn 19:30 h
Eventbild
Tickets
VVK: 40
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Liebe Leute, aufgrund der aktuellen Lage in Sachen COVID-19 (“Coronavirus”) und der damit verbundenen Auflagen kann das Konzert abermals nicht wie geplant stattfinden. Wir freuen uns jedoch, erneut einen Nachhol-Termin gefunden zu haben! Die Tickets (sowohl vom 15.5. als auch vom 27.10.) behalten natürlich ihre Gültigkeit.

“Liebe Freunde,

für unseren Geschmack mussten wir diese oder zumindest ähnliche Worte in der letzten Zeit schon zu oft an euch richten. Wir haben uns dazu entschieden, unsere „Kompass zur Sonne“-Tour ein weiteres Mal zu verschieben. Wir bitten euch dafür um Verständnis und Vertrauen – Unter den aktuellen Umständen und mit der anhaltenden Ungewissheit im Nacken, fällt es uns schwer derartige Entscheidungen zu treffen, doch am Ende kommt es uns auf zwei Dinge an:

1. Eure Sicherheit: Wir wollen euch nicht in eine Situation bringen, in der ihr einer noch so unberechenbaren Gefahr ausgesetzt werdet. Ihr seid der Grund, warum wir das hier tun können und wir möchten nicht der Grund sein, warum einer oder eine von euch in irgendeiner Form zu Schaden kommt.

2. Euer Erlebnis: Wir möchten unbedingt wieder durch die Lande ziehen und auf den Bühnen dieser Welt stehen – ohne Kompromisse eingehen zu müssen. Wenn ihr zu einem unserer Konzerte kommt, möchten wir euch 100% In Extremo liefern und nicht weniger. Wir denken, dass eine weitere Verlegung die Wahrscheinlichkeit erhöht, euch das wieder geben zu können.

Es tut uns Leid und wie so viele unserer Freunde, Kollegen und Bekannten, halten wir die Hoffnung hoch und glauben, dass bessere Zeiten auf uns warten und bis dahin folgen wir einfach dem Kompass zur Sonne. Ihr könnt euch in der Zwischenzeit aber immer noch auf einige kleinere und auch größere Aktionen freuen, an denen wir im Moment zusammen mit unserem Team arbeiten. Unter anderem haben wir zur neuen Tour auch noch vier Termine hinzugefügt. Bleibt gespannt – wir sind es!

Passt auf euch auf und nach wie vor in unendlicher Dankbarkeit, eure 7!”

Der ganz große Meilenstein steht an, die letzten neuen Töne werden gerade eingespielt, die Schatten der kommenden großen Ereignisse werden immer länger – In Extremo machen sich bereit. Bereit für ihr beeindruckendes Vierteljahrhundert, das mit mindestens genauso beeindruckenden und ausschweifenden Highlights gefeiert wird. Ab April ziehen die Jubilare wieder durchs Land, um mit ihrer unverkennbaren Mischung aus Mittelalter und brachialen Metalgitarren zum besonders dreckigen und unvergesslichen Geburtstags-Tanz zu bitten.

Mit im Gepäck ist ihr neues Album, zu dem noch nicht zu viel verraten werden soll, aber zwischen gestern, heute und ganz viel morgen ist viel Platz für ihre kompromisslose Energie. Für den einen oder anderen Blick zurück, für den langen Weg, für diesen mitreißenden Zusammenhalt. Für vertraute Momente, alte Stärken und neue Ziele, für unverwechselbare Instrumente und starke Zeilen. Und für aufregend neue Kompositionen, die live diese fabelhafte Metalmagie entfachen werden, mit der sich die Band seit 1995 so unermüdlich wie erfolgreich ihren beeindruckenden Status erspielt hat.

Denn In Extremo sind inzwischen eine der erfolgreichsten deutschen Bands und definitiv die Band mit der Messlatte im deutschen Mittelaltermetal. Sie überraschen immer wieder aufs Neue mit abenteuerlichen Ideen, mit eindrucksvollen Shows und Events wie ihrer legendären Burgentour und bauen auf eine außergewöhnliche und besonders treue Fangemeinde – ohne die das nun folgende Jubiläum gar nicht möglich gewesen wäre.

So gilt es natürlich ebenso die Fans zu feiern, gemeinsam auf 25 Wahre Jahre anzustoßen und mit dem neuen Album den Grundstein für die nächsten 25 zu legen. Denn ob räudig, genial, verehrt und angespien – In Extremo sind vor allem eins: noch lange nicht fertig!

Eventbild