Callum Beattie

Verschoben!
Mi 02. Oktober 2019
Mi 18. März 2020
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
AK: 16
VVK: 13
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

ACHTUNG: das Konzert muss leider auf 2020 verschoben werden. “Due to new unforeseen studio commitments and my album coming out next year now, I am having to reschedule some of my shows to next year.” – Bereits gekaufte Tickets behalten ihre Gültigkeit oder können an der jeweiligen VVK-Stelle zurückgegeben werden.

Im April hat Callum Beattie seine jüngste Single „Connection“ veröffentlicht, einen Frühlingshit, der gute Laune macht. Den Gedanken hinter dem Track, die Offenheit, jemanden in sein Leben zu lassen, visualisiert der schottische Singer-Songwriter auch in dem entzückenden Video, in dem viele Menschen mit ihm Hand in Hand zusammenarbeiten. Gerade erschien mit „Without You“ ein weiteres Stück, in dem der 23-jährige Künstler die entgegengesetzte Thematik aufgreift: Mit einer brausenden Melodie und akustischen Steigerung, die diesem hell strahlenden Popsong zugrunde liegen, maskiert er die tiefen Verlustgefühle und die persönlichen Turbulenzen, die einer Trennung folgen.

Jüngst erzählte er in einem Interview, wie auch der temporäre Umzug nach Berlin ihm beim Songwriting half: „Ich war vorher noch nie in Deutschland, es war eine reine Flucht und ein Weg zu vergessen. Tatsächlich habe ich dort meine Kreativität wiederentdeckt und wurde neu inspiriert.“ Von Edinburgh nach London nach Berlin und wieder zurück: Beatties neue Songs erzählen aus seinem Leben, von den Auf und Abs seiner Kindheit und denen aus jüngster Zeit.

Er ist ein gewitzter Geschichtenerzähler, gerade weil er aus dem Vollen seiner eigenen Biografie schöpft und die Storys mit seiner zündenden Musik zu hinterlegen versteht. Das hat er schon auf seinen EPs „We Are Stars“ und „Miracle“ bewiesen. Im März kommt der Brite nun mit seinem neuen Material zu uns auf Tour.