Lil Mosey

Mittwoch
Mi 12. Februar 2020
Einlass 18:30 h Beginn 19:30 h
Eventbild
Tickets
VVK: ab 30
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

VIP-Tickets “CTM Package”: beinhalten das Ticket zum Konzert, außerdem early entry sowie ein exklusives Pin-Set und ein “holographic” VIP-Laminate.

VIP-Tickets “Ava Package”: beinhalten alles aus dem CTM-Package sowie zusätzlich die Teilnahme am Meet & Greet und einer Foto-Möglichkeit mit Lil Mosey.

Für seine süßen 17 Jahre ist Lil Mosey schon ganz schön fly. Vor einem Jahr erschien sein Debütalbum „Northsbest“, und eben legte er bereits den Nachfolger „Certified Hitmaker“ vor, auf dem er den eingeschlagenen und erfolgreichen Weg konsequent weiterverfolgt. Die künstliche HiHat tickert sich durch die Takte, der Trap-Bass rollt durch die Tracks und gibt den wahren Rhythmus vor, und Lil Mosey rappt mit seinem leicht verwaschenen Akzent obercool und im lässigen Singsang-Style durch seine Reime, inspiriert von Meek Mills Geschichten, Träumen und Alpträumen.

Lil Mosey hat die Highschool geschmissen, um sich voll auf die Musik konzentrieren zu können. Seinen erster Hit „Pull Up“ hat er innerhalb von 15 Minuten aufgenommen. Es war wie eine Explosion und eine perfekte Blaupause für seinen coolen und ziemlich spielerischen lyrischen Style. Es folgten mit „Boof Pack“ und „Noticed“ zwei weitere, erstaunlich ausgebuffte Tracks und dann die erste Platte.

Das Auf und Ab im jugendlich-erfolgreichen Leben sind die Themen, ohne dass da einfach nur Klischees abgespult werden. Lil Mosey weiß, wo er herkommt – aus armen Verhältnissen in Seattle – und hat diesen wertvollen Erfahrungsschatz bei all seinem Fame nie vergessen. Darum sind seine Storys auch so frisch, egal ob er über Bling-Bling redet oder eben gerade nicht. Diese Leichtigkeit der Stücke hebt ihn von den vielen Kollegen ab und machen ihn zu einem Ausnahmetalent und den ganzen Generation-Z-Rappern. Lil Mosey startet weiter durch und kommt im Februar erneut für eine exklusive Show nach Berlin.

Eventbild