James Vincent McMorrow

Dienstag
Di 26. November 2019
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
AK: 28
VVK: 23
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Der Poet James Vincent McMorrow aus Irland changiert gekonnt zwischen euphorischem Bombast, intensivem Pop-Kammerspiel und einem souligen Elektrogerüst. Gäbe es eine Schule für melancholisches Songwriting – James Vincent McMorrow hätte sie mit Auszeichnung bestanden. Seinen letzten Langspieler tauft er “True Care”, auf der er in 15 Songs seine musikalische Weiterentwicklung seit der ersten Platte “Early In The Morning” von 2010 beweist.

Im Jahr 2018 erscheint die fast persönlichste Veröffentlichung exklusiv digital mit “Me And My Friends”, um das Wunder der Geburt seiner Tochter zu verarbeiten. Veränderung ist ihm persönlich extrem wichtig: “Ich will mich weiter verändern”, bekräftigt der Songwriter seinen musikalischen Anspruch. Mit seiner für ihn charakteristischen Verletzlichkeit instrumentiert James Vincent McMorrow gefühlvollen Folk mit Worten, die berühren. Ihm geht es um den Moment. Verpackt in einer Zeile, so intensiv, dass sie dem ganzen Lied neues Leben einhaucht.

Seine Reise ist noch lange nicht zu Ende. Am 26. November 2019 kommt James Vincent McMorrow für einen exklusiven Abend ins Bi Nuu nach Berlin und wird einen frühen Einblick auf sein nächstes Album geben.