FELIX MEYER & project île

Freitag
Fr 22. November 2019
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
AK: 30
VVK: 25
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Seit nunmehr 10 Jahren erspielt sich Felix Meyer mit seiner bewegten europäischen Straßenmusikgeschichte, irgendwo abseits der poppigen Plattenfirmen und der platten Popmusik, eine immer wichtiger werdende Nische zwischen internationalem Chanson, Poesie und Systemkritik, Lagerfeuer, Lebenslust und Liebesballaden. Dazu begleiten ihn die Musiker der Band project île mit einer Mischung aus Jazz, Folk, Chanson, Montuno und Musette. Sie schaffen es damit nach Belieben, den Inhalt der Texte zum Tanzen zu bringen oder doppelt und dreifach zu unterstreichen. Die Zuschauer verlassen den Raum mit einem Lächeln im Gesicht und einer Melodie auf den Lippen.

Im letzten Sommer sang Felix Meyer mit Konstantin Wecker „Sage nein!“ vor Hunderttausenden auf der großen #unteilbar Demonstration in Berlin. Das Publikum des Bardentreff ens in Bayern, des Rudolstadt Festivals in Thüringen und des Burg Herzberg Festivals in Hessen hat ihn mit seiner Band auf den großen Bühnen gesehen. Zur diesjährigen Tour erscheint im Herbst ein ganzes Album mit neuen Liedern des Sängers.