Bugus

Dienstag
Di 17. September 2019
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild

Das von BUGUS mitbegründete Independent Label DIEMON ist Tausenden Hiphop-Fans weltweit ein Begriff. Nicht zuletzt deshalb, weil Co-Founder RUSS darüber veröffentlicht und dem Kreativkollektiv DIEMON Group in den Jahren seines Selfmade-Aufstiegs beste Credits gegeben hat. In allen eigenständig geenterten Medienkanälen. Dort war der kongeniale BUGUS parallel nicht minder aktiv: Zwischen 2011 und 2019 veröffentlichte er sieben Alben über DIEMON und hatte seinen Durchbruch mit den Hits “I Just Know” und “Free Bird”, die über 20 Millionen Streams generierten.

BUGUS, übrigens Absolvent des US-Studiengangs der Medialen Künste (Schwerpunkt Cineastik), eint viele Talente in seiner geschmackvollen und tatsächlich unvergleichlichen Arbeit als Hiphop Artist – als eigenwilliger MC, exzellenter Produzent und kompromissloser Indiependent Act bewies er, dass die globale Hiphop-Gemeinde durchaus bereit für unorthodoxe Methoden im Rap Business ist. Schließlich füllt ein Act seiner Label-Gruppe längst Stadien in den USA und ein ähnlicher Weg könnte nun auch ihm bevorstehen. Verdient wäre es – sein jüngstes Album „Bugus“ vereint retro RAPstethik mit dem zeitgemäßen R&B Flavour, der auch RUSS auszeichnet, in einem eigenen, nicht minder packenden, kreativen Style. Damit kommt der Mann aus Atlanta im September nach Deutschland.