Andy Shauf

Dienstag
Di 30. Juni 2020
Einlass 20 h Beginn 21 h
Online
bestuhlt
Eventbild

Gerade, als die Tour zum Album “Neon Skyline” losgehen sollte, ging weltweit leider auch etwas anderes los – let’s not talk about that right now. Macht Andy Shauf auch nicht, der spielt nämlich am Dienstagabend erstmals seitdem wieder “live” – aus Toronto, weltweit per Stream verfolgbar. Und dann auch noch ein “All Request”-Set, zu dem bis kurz vor dem Termin Musikwünsche per Instagram, Twitter und/oder den dazugehörigen Event auf Facebook gesammelt werden.

(Mit den virtuellen Tickets gibt’s dann Einlass zum einstündigen Stream – und wer möchte, kann den auch mehrmals gucken, das Ticket bleibt 48 Stunden gültig.)

Die Ticketerlöse, übrigens, Zitat: “… help to raise funds for a variety of causes, including his neighbourhood’s Parkdale Community Food Bank, Nia Centre for the Arts (a Toronto-based not-for-profit arts centre that supports, showcases and promotes an appreciation of arts from across the African Diaspora), and Andy Shauf’s band and crew.

Vielleicht überbrückt das ja ein bisschen die Zeit bis zum 29. Oktober, wenn Andy -hoffentlich- noch ein wenig live-er in Berlin auf einer echten Bühne steht. Daumen gedrückt.

Eventbild