Casey Lowry

Sonntag
So 12. April 2020
Einlass 19 h Beginn 20 h
Eventbild
Tickets
AK: 18
VVK: 15
zzgl. Gebühr
oder bei anderen
Vorverkaufsstellen

Der junge Musiker aus Chesterfield durchlief einen intensiven musikalischen Reife- und Schaffensprozess. Auf Wunsch seiner Mutter lernte er mit sechs Jahren Klarinette zu spielen, bevor er im Alter von elf Jahren auf die Gitarre umstieg. Seine ersten Bühnenerfahrungen sammelte er bei Auftritten mit einer ortsansässigen Band, bevor er realisierte, dass er seine eigene Musik produzieren wollte. „Das war alles, was ich wirklich konnte!“, scherzt Casey Lowry über seinen Werdegang als Musiker. Um eine echte Chance zu haben und sich einen Namen zu machen, zog es ihn deshalb nach London.

Mittlerweile ist Casey Lowry ein aufstrebender und extrem vielversprechender Indie-Künstler im Bereich Trop Pop. Sein erster Song „Trampoline“, den er im zarten Alter von nur 14 Jahren schrieb, schaffte es auf die Playlist von Radio 1, erreichte Platz 2 in Spotifys UK Viral 50 Charts und hat es bereits zu mehr als 500.000 Streams auf Spotify gebracht.

Nach Songs wie „You Told Me You Love Me“ und „Boyfriend“ veröffentlichte Casey Lowry im Oktober 2019 seine neue EP „Nervous“. Und auch live liegt ein spannendes und aufregendes Jahr hinter dem Multi-Instrumentalist. Ob bei seiner Support-Tour bei JACK & JACK und Conor Maynard, bei seiner September Tour durch Europa, oder bei Auftritten im Rahmen der Indiean Summer Tour und beim Reeperbahn Festival in Hamburg, der Singer-Songwriter versteht es, das Publikum zu begeistern und mitzureißen!

Im nächsten Jahr kommt CASEY LOWRY mit seinen zahlreichen unglaublich mitreißenden Eigenkompositionen erneut nach Deutschland.

Eventbild